Zirkusworkshop – abhängig unabhängig

Liebe OS’ler,

am 24.02 von 11-15 Uhr gibt Yolande Sommer im Rahmen ihrer Residenz bei uns einen Workshop für euch. Wenn ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte unter training@openspace.ruhr an. Die Inhalte des Workshops stellt euch Yolande am besten selber vor:

In diesem Workshop werden wir verschiedene akrobatische Herausforderung (mit und ohne Materialien) als Gruppe zu meistern versuchen und untersuchen wie Sicherheit und Freiheit in Abhängigkeit voneinander stehen. Physisch werden wir erforschen, wie wir auf Abhängigkeit reagieren: Wie viel Verantwortung möchten wir füreinander übernehmen? Was wird möglich, wenn wir uns als Kollektiv entscheiden, an einem Strang zu ziehen? Wir nutzen Akrobatik und Risiko um Fragen unsers gesellschaftlichen Zusammenlebens zu erforschen: Ist Unabhängigkeit eine Illusion und kann Abhängigkeit, uns schlussendlich mehr Freiheit geben?

Im Rahmen ihrer Residenz wird Yolande auch ihr erarbeites Werk im Rahmen unseres Open Stage Programms vorstellen. Mehr Infos dazu folgen noch, aber am besten haltet ihr euch schonmal, den Abend des 23.03 frei.

Artistische Grüße
Team OPEN SPACE

Neustart Zirkusakrobatik U16

Liebe OS’ler,

wir freuen uns, euch mitteilen zu dürfen, dass unser U16 Kurs für Zirkusakrobatik wieder startet!
Der Fokus des Kurses wird auf Luftakrobatik mit etwas Bodenakrobatik liegen. Der Kurs wird jeden Donnerstag von 17-18.45 Uhr stattfinden und richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren. Die nächsten drei Wochen könnt ihr einfach vorbeikommen, danach fragt bitte bei training@openspace.ruhr an ob noch Plätze frei sind.

Der Kurs wird euch in die Grundlagen der Luftakrobatik, am Tuch, Ring und Trapez, einführen und die körperlichen Voraussetzungen für Luftakrobatik, wie Kraft und Beweglichkeit, vermitteln.

Wir freuen uns mit Nataliia Vorona und Olga Bauer, zwei neue Trainerinnen im Team begrüßen zu dürfen. Beide sind sehr erfahrene Luftartistinnen und Trainerinnen, die sich freuen euch in die Welt der Luftakrobatik einzuführen.

Artistische Grüße
Team OPEN SPACE

Winterpause vom 23.12.23 bis zum 07.01.24

Liebe OS’ler,

am Freitag den 22.12. öffnen wir das letzte Mal vor der Winterpause. Dann geht es ab dem 08.01.24 wie gewohnt weiter.

Wir wünschen euch schöne Feiertage und kommt gut ins neue Jahr!

Euer Team OPEN SPACE

Workshop „Kreation zwischen Adrenalin und Grenzerfahrung“ und Werkschau „Der Riss“

Liebe OS’ler,

im September und Oktober wird die Kompanie Physical Monkey im Openspace zu Gast sein um, an ihrer neuesten Produktion „Der Riss“ zu arbeiten. Einblicke in ihre Arbeit werden sie am 28.09ten in Form eines Workshops und am 14.10ten in Form einer Werkschau geben:

Workshop „Kreation zwischen Adrenalin und Grenzerfahrung“
Donnerstag, 28. September, 18-20h | Open Space Bochum
Wir geben Einblick in unsere Stückentwicklung zum Thema Adrenalin und Grenzerfahrung, tauchen mit Euch ein in Methoden des Physical Theatre und entwickeln Bewegungsmaterial solo und in der Gruppe.
Der Workshop richtet sich an alle Bewegungsmenschen mit Lust auf spielerische und künstlerische Auseinandersetzung ab 16 Jahren.

Teil des Physical Monkey Projekts „Der Riss“ (AT) in Kooperation mit Open Space Bochum – Gefördert durch Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Kultursekretariat Wuppertal, Kulturbüro der Stadt Bochum

Werkschau „Der Riss“ (AT)
Samstag, 14. Oktober, 19h | Open Space Bochum

– eine Performance über Risikobereitschaft, Adrenalin, Grenzerfahrungen und das, was sie mit uns machen…

Wir zeigen als Abschluss unserer Stückentwicklungsphase eine Work-in-Progress-Aufführung vor der Premiere in 2024.

eine Physical Monkey Produktion

In Koproduktion mit Theater im Pumpenhaus Münster, Flottmannhallen Herne

In Kooperation mit Open Space Bochum, Muschelhorn Telgte

Gefördert durch Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste, Kulturamt der Stadt Münster, NRW Kultursekretariat Wuppertal, Landschaftsverband Westfalen-Lippe, Kulturbüro der Stadt Bochum


Beide Events sind kostenlos und ohne vorherige Anmeldung.

Sommerpause bis 30. Juli

Liebe OS’ler,

in den Sommerferien (bis zum 07.08) gibt es keine Workshops (U16 und Ü16) sowie keinen SPACE4YOUTH. Außerdem geht der OPENSPACE vom 08.07 bis zum 30.07 in die Sommerpause und ist in diesem Zeitraum ganz geschlossen.

Das freie Training startet wieder am 31.07 und die Workshops eine Woche später am 07.08.

Artistische Grüße und einen schönen Sommer
Team OPEN SPACE