Häufige Fragen

leer
Wie sind die OPENSPACE Öffnungszeiten?

Im Bereich des täglichen regulären Trainings (für Jugendliche ab 16 Jahren) hat der OPENSPACE von Mo. – Fr. in der Zeit von 16:00 – 21:00 Uhr geöffnet. Samstags ist der OPENSPACE für das reguläre Training in der Zeit von 15:00 – 21:00 Uhr geöffnet.

Immer am ersten und dritten Samstag im Monat gibt es zusätzlich zum regulären Training Angebote im Rahmen des »SPACE4YOUTH«. An diesen Tagen öffnet der OPENSPACE von 12 – 14.30 Uhr für Kinder und Jugendliche von 10 – 15 Jahren.

Wie alt muss ich sein, um im OPENSPACE zu trainieren?

Das Mindestalter für die Teilnahme am regulären OPENSPACE Trainingsbetrieb ist 16 Jahre. Im Bereich der Alterszugangsbeschränkung werden keine Ausnahmen gemacht. Für die unter 16-Jährigen gibt es immer am ersten Samstag und dritten Samstag im Monat besondere Trainingsangebote im Rahmen des »SPACE4YOUTH“.

Was muss ich tun, um im OPENSPACE zu trainieren?

Das Training im OPENSPACE ist kostenlos und erfolgt ohne Voranmeldung. Bevor (!) man allerdings im OPENSPACE das erste Mal trainieren und die Trainingsfläche betreten darf, muss man ein Haftungsausschluss-Formular unterschreiben (mit Angabe der Adresse sowie der Personalausweisnummer). Bei unter 18-Jährigen muss dieses Formular von den Erziehungsberechtigten unterschrieben und zum ersten Training mitgebracht werden.

Das Formular für den Haftungsausschluss kannst du hier herunterladen.

Zusätzlich muss man sich vor jedem Training vor Ort in eine Anwesenheitsliste eintragen.

Was und wie wird im OPENSPACE trainiert?

Im OPENSPACE wird im Bereich der Streetartistik und modernen Bewegungskünste trainiert. Die OPENSPACE Kerndisziplinen liegen im Bereich der Urban Dance Styles, Tricking, Parkour und Biken. Darüber hinaus kann im Bereich Akrobatik und Luftartistik trainiert werden.

Trainingsschwerpunkt im OPENSPACE ist das freie Arbeiten nach dem Prinzip des »each-one-teach-one« – jeder lernt dabei disziplinübergreifend von jedem. Zusätzlich werden täglich wechselnde Impuls-Workshops in den OPENSPACE Kerndisziplinen angeboten. Das gesamte Training im OPENSPACE – auch die Teilnahme an den Workshops – ist kostenlos.

Welcher Workshop an welchem Tag angeboten wird, erfährt man unter TRAINING. Auf unserem BLOG gibt es immer die aktuellsten OPENSPACE Infos.

Generell sind wir im OPENSPACE offen für alle modernen Bewegungsdisziplinen – auch die nicht oben genannten. Wichtig ist uns dabei allerdings, dass durch diese Bewegungsdisziplinen nicht die OPENSPACE Trainingsphilosophie und das Training in den OPENSPACE Kerndisziplinen gestört wird. Bei diesbezüglichen Anfragen deswegen bitte eine Mail schreiben an: training@openspace.ruhr

Ist das Training im OPENSPACE kostenfrei?

Das Training im OPENSPACE ist kostenfrei und braucht keine Mitgliedschaft wie etwa in Sportvereinen. Möglich ist das, weil der OPENSPACE von der Stadt Bochum und dem Ministerium für Kinder und Jugendliche als kulturpädagogisches Projekt gefördert wird.

Was ist »SPACE4YOUTH“?

Mit dem »SPACE4YOUTH« wollen wir auch unter 16-Jährigen die Möglichkeit geben, im OPENSPACE zu trainieren und die OPENSPACE Kerndisziplinen (Urban Dance Styles, Parkour, Tricking) kennenzulernen. Die Trainingseinheiten werden von OPENSPACE Übungsleitern angeleitet.

Wann findet »SPACE4YOUTH« statt?

Der »SPACE4YOUTH« findet immer am ersten und dritten Samstag im Monat statt, für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 – 15 Jahren in der Zeit von 12:00 – 14:30 Uhr.

Was ist beim »SPACE4YOUTH« zu beachten?

Die Teilnahme am »SPACE4YOUTH« ist kostenlos. Die maximale Teilnehmerzahl beim »SPACE4YOUTH« ist auf 30 Personen begrenzt. Wir schließen deswegen die jeweiligen Trainingsangebote, wenn bei der Anmeldung vor Ort die Höchstteilnehmerzahl von 30 Personen für den »SPACE4YOUTH« erreicht ist.

Vor dem ersten Training muss einmalig eine Haftungsausschluss-Erklärung ausgefüllt und von einem Erziehungsberechtigten unterzeichnet werden. Darüber hinaus müssen sich alle Teilnehmenden in die ausliegenden Anwesenheitslisten eintragen.

Das entsprechende Haftungsausschluss-Formular kann als PDF hier heruntergeladen werden.

Können im OPEN SPACE Geburtstage gefeiert werden?

Im OPENSPACE kann man keine Kindergeburtstage feiern. Ebenso wenig können entsprechende Gruppen im Rahmen des »SPACE4YOUTH« bedient werden.